Es geht wieder los – Irland 2015!

2015 heißt es wieder „Cruising the ireland waterways“

Eigentlich hatten mein Vater und ich geplant, die Männertour von 2013 zu wiederholen – aber da haben wir die Rechnung ohne meine Frau Claudia gemacht 🙂

Nach umfangreicher Internet Recherche war sie nämlich zu der Meinung gelangt, dass es durchaus machbar ist gemeinsam mit unserem 6 jährigen Sohn Noah zu fahren.
Dann mussten wir nur noch meine Mutter davon überzeugen – und schon war das Boot gebucht und 5 Greimels schwelgen in absoluter Vorfreude

Los geht es diesmal am 18.04. und – PREMIERE – zum ersten Mal starten wir nicht am Shannon sondern am Erne in Nordirland.
Zu diesem Entschluss kam es aus folgenden Überlegungen:

  1. Gelangen wir von dort schneller in den Shannon Erne Waterway – der mit seinen automatischen Schleusen zur Selbstbedienung für Noah sicher ein Erlebnis ist.
  2. Ist es unsicher wie lange pro Tag Noah das Fahren interessiert. Am Erne gibt es zahlreiche kleinen Inseln und Anleger die es zu entdecken gilt.
  3. DAS BOOT! Es ist diesmal ein absolutes Luxusboot geworden – die Noble Emperor von Manor House Marine

nem02

 

Ein absolutes Wahnsinns Boot – ideal für bis zu 6 Personen.
Bug- und Heckstrahruder, beheizte Flybridge mit Vollverdeck, Echolot, edelste Ausstattung, …
tn14tn2tn4 tn8 tn14 tn15 tn3

Das Boot hat nur 2 „Nachteile“.
Zum einen ist es mit einer Airdraft von 3m40 sehr hoch – die Brücke in Ballyconell könnte also zum Problem werden – und zum anderen stellt sich mir die Frage, wie ich jemals wieder ein „normales“ Boot werde mieten können. Luxus verdirbt 😉

Wir zählen jedenfalls schon die Tage, Noah ist jetzt schon mächtig aufgeregt und langsam laufen die finalen Vorbereitungen an.

Dieser Beitrag wurde unter Irland 2015 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Es geht wieder los – Irland 2015!

  1. Hirsch Brigitte sagt:

    Das Schiff ist wirklich toll, schnittig und nobel, also eine schöne wunderbare Reise
    wünsche ich Euch, bin schon in Erwartung auf Eure Erlebnisse vor allem mit
    Noah, liebe Grüße Brigitte und Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*