Irland 2016 – es geht wieder los!

Am ersten Tag nach Irland beginnt wieder die Sehnsucht zurück zu kommen –

Hatte ich in meinem letzten Post am Ende des Irland Urlaubs 2105 geschrieben.
Nachdem diese Sehnsucht kaum zu stillen ist geht es auch 2016 wieder aufs Boot und auf die grüne Insel!

Noah und damit auch Claudia können natürlich außerhalb der Saison nicht fahren und im Sommer ist derzeit unser Kärnten Urlaub noch gesetzt.
Aber da ich die beste Familie aller Zeiten habe, darf ich 2016 wieder mit meinem Vater einen Bootstrip machen.

Los geht es am 20.04.2016 wieder für 10 Tage, aber diesmal wieder direkt an den Shannon.
Unser Stammvermieter Silverline Cruisers hat ein brandneues Traumboot für uns im Programm – die Silver Shadow.

5 Monate sind es noch, aber die Vorfreude ist jetzt schon riesig!

Dieser Beitrag wurde unter Irland 2016 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Irland 2016 – es geht wieder los!

  1. Jochen Pechthold sagt:

    Konnte die Shadow bereits 2015 fahren. Gutes Boot mit sehr guter Ausstattung. Überraschend ist die Schnelligkeit dieses Bootes gegenüber anderen Mietbooten. Lediglich zum Umlegen des Radarbügels sollte man zu zweit sein, allein ist er einfach zu schwer.
    Bei SNL (Summernormallevel) funktioniert dir Durchfahrt der Rooskey Brücke bei umgelegtem Bügel gerade so (noch 10cm Platz) ohne das die Brücke ngehoben werden muß, aber vorsichtig.

    Viel Spaß und einen schönen Urlaub

  2. Stefan Greimel sagt:

    Hallo Jochen,

    wir zählen schon die Tage 🙂
    Den „Bügel“ kennen wir ja schon von der Spray, der Swan und der Emperor.
    Die Brücke in Rooskey haben wir die letzten Male immer heben lassen.

    LG Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*